Nach 50+ Jahren Arbeit für unsere Mandanten können wir auf eine lange Liste an Referenz-Projekten zurückblicken. Überzeugen Sie sich selbst.

Gerne betreuen wir auch Ihr Unternehmen und reihen Sie in die lange Liste erfolgreicher Geschäftsbeziehungen mit ein.

Sie halten nichts von "online" und "upload"? Gerne holen wir Ihre Unterlagen auch persönlich bei Ihnen ab.

Inhaltsverzeichnis der Sonderausgabe zum Jahresende 2017:   Für alle Steuerpflichtigen Gezielte Verlagerung von privaten Ausgaben zur Minimierung der Steuerbelastung Höhere Wertgrenzen bei geringwertigen Wirtschaftsgütern: Gestaltungspotenzial sinnvoll nutzen   Für Vermieter Antrag auf Grundsteuererlass bei wesentlicher Ertragsminderung Steuerstrategien 2017/2018 im Überblick   Für Kapitalanleger Antrag auf Verlustbescheinigung ist bis zum 15.12.2017 zu stellen   Für Unternehmer

Inhaltsverzeichnis der Ausgabe 11/2017:   Alle Steuerzahler Vorweggenommene Erbfolge bei GmbH-Anteilen: Übergeber darf kein Geschäftsführer bleiben Ist die Höhe der Nachzahlungszinsen noch verfassungsgemäß? Sind Kosten für einen „Hunde-Gassi-Service“ steuerbegünstigt?   Vermieter Mutwillige Schäden des Mieters nach der Anschaffung des Gebäudes: Kosten sind sofort abzugsfähig   Kapitalanleger Fonds-Altanteile: Neue Steuerregeln ab 2018   Freiberufler und Gewerbetreibende

Inhaltsverzeichnis der Ausgabe 10/2017:   Alle Steuerzahler Bundesfinanzhof beendet den Meinungsstreit: Scheidungskosten sind steuerlich nicht mehr abziehbar Außergewöhnliche Belastungen: Kosten können nicht auf mehrere Jahre verteilt werden Abzug von Unterhaltsaufwendungen: Betreuungsgeld gilt als „schädlicher“ Bezug   Vermieter Zur Einkünfteerzielungsabsicht bei absehbarer Unterbrechung des Prognosezeitraums   Freiberufler und Gewerbetreibende Private Pkw-Nutzung: Erschütterung des Anscheinsbeweises ist nicht

Inhaltsverzeichnis der Ausgabe 09/2017:   Alle Steuerzahler Betriebliche Altersvorsorge: Diese Verbesserungen bringt das Betriebsrentenstärkungsgesetz Erbschaft- und Schenkungsteuer: Pflegefreibetrag trotz Unterhaltspflicht zu gewähren Erbschaft- und Schenkungsteuer: Besteuerung der Abfindung für den Verzicht auf einen künftigen Pflichtteilsanspruch Mehrere häusliche Arbeitszimmer: Höchstbetrag wird dennoch nur einmal gewährt   Kapitalanleger Kontogebühren für Bauspardarlehen sind unzulässig   Vermieter Betrugsschaden kann

Inhaltsverzeichnis der Ausgabe 08/2017:   Alle Steuerzahler Gesetzgebung: Zwei Steuergesetze mit Breitenwirkung verkündet Schenkungsteuer: Gilt die günstige Steuerklasse I auch bei Schenkung des biologischen Vaters? Häusliches Arbeitszimmer: Die Erforderlichkeit ist keine Abzugsvoraussetzung   Kapitalanleger Teilentgeltliche Übertragung eines Grundstücks: Führt die Kaufpreisstundung zu Zinseinnahmen?   Freiberufler und Gewerbetreibende Betriebliche Nutzung der Ehegattenimmobilie: Zahlungen von einem Oder-Konto

Inhaltsverzeichnis der Ausgabe 07/2017:   Alle Steuerzahler Zweites Bürokratieentlastungsgesetz: Diese Erleichterungen können Sie nutzen Ende des Bezugszeitraums: Kein Kindergeld mehr für am Monatsersten geborene Kinder Kein Spendenabzug bei Schenkung mit Auflage   Vermieter Erneuerung der Einbauküche: Sofortabzug der Kosten erst ab 2017 ausgeschlossen   Freiberufler und Gewerbetreibende Keine Abschreibungen beim Kauf von Vertragsarztpraxen, wenn es

Inhaltsverzeichnis der Sonderausgabe Nr. 1/2017:   Ordnungsgemäße Kassenführung: Das müssen Sie beachten!   Pflicht zur Kassenführung Klarstellungen des Gesetzgebers mit Wirkung ab 29.12.2016 Offene Ladenkasse Kassenbericht Zählprotokoll Kassenbuch Elektronische Registrierkassen Rechtslage bis Ende 2016 Rechtslage ab 2017 Ausblick Schätzung bei fehlerhafter Kassenführung Steuerinfo Juni 2017_Sonderausgabe_Nr. 1_2017

Inhaltsverzeichnis der Ausgabe 06/2017:   Alle Steuerzahler Erben zahlen für geerbten Pflichtteilsanspruch Erbschaftsteuer Grunderwerbsteuer: Rückwirkende Erhöhung bei späterer Grundstücksbebauung möglich Lebenslanges Kindergeld bei spät diagnostiziertem Gendefekt?   Vermieter Einkunftserzielungsabsicht kann auch durch Fehlverhalten der Miteigentümer entfallen   Kapitalanleger Positive Entscheidung des Bundesfinanzhofs zum Verlustausgleich bei Einkünften aus Kapitalvermögen   Freiberufler und Gewerbetreibende Steuerliche Rückstellungshöhe ist

Die Gerichte eines Mitgliedstaats dürfen kontrollieren, ob die Ersuchen eines anderen Mitgliedstaats um Steuerinformationen rechtmäßig sind. Dabei beschränkt sich die Kontrolle auf die Prüfung, ob den erbetenen Informationen die voraussichtliche Erheblichkeit für die betreffende Steuerprüfung nicht offenkundig völlig zu fehlen scheint. Dies entschied der EuGH (Rs. C-682/15).

Inhaltsverzeichnis der Ausgabe 05/2017:   Alle Steuerzahler Auswirkungen von Bonuszahlungen der gesetzlichen Krankenkasse auf den Sonderausgabenabzug Geringwertige Wirtschaftsgüter: Schwelle soll auf 800 EUR steigen Außergewöhnliche Belastungen: Zumutbare Belastung ist stufenweise zu ermitteln Zusammenveranlagung trotz langjähriger räumlicher Trennung   Vermieter Mittelbare Grundstücksschenkung berechtigt den Beschenkten zur Abschreibung Vorab entstandene Werbungskosten bei verbilligter Vermietung nur anteilig absetzbar

Besuchen Sie uns