Nach 50+ Jahren Arbeit für unsere Mandanten können wir auf eine lange Liste an Referenz-Projekten zurückblicken. Überzeugen Sie sich selbst.

Gerne betreuen wir auch Ihr Unternehmen und reihen Sie in die lange Liste erfolgreicher Geschäftsbeziehungen mit ein.

Sie halten nichts von "online" und "upload"? Gerne holen wir Ihre Unterlagen auch persönlich bei Ihnen ab.

20170925CEST164130+0100 Arbeitgeber müssen Pflegekräfte vor Überlastung schützen Die Vorgabe einer Mindestbesetzung mit Pflegepersonal ist eine Maßnahme, mit der einer Gesundheitsgefährdung der eigenen Beschäftigten durch Überlastung begegnet werden kann. Eine Einigungsstelle durfte das bestimmen, wie das Arbeitsgericht Kiel entschieden hat. …

20170919CEST172231+0100 Gutes Zeugnis für Geburtskliniken Mütter bewerten die Geburtskliniken in Deutschland insgesamt positiv: Die Weiterempfehlungsrate liegt laut einer Befragung von AOK, Barmer und “Weißer Liste” im Schnitt bei 83 Prozent. Im Bundesschnitt erreichen die Geburtskliniken eine Weiterempfehlungsrate von 83 Prozent. …

20170901CEST192353+0100 Wie weit reicht der Auskunftsanspruch von Patienten gegenüber einem Krankenhaus? Ein Patient kann vom behandelnden Krankenhaus – gegen Kostenerstattung – zwar ohne weiteres die Herausgabe aller Behandlungsunterlagen verlangen. …

20170828CEST180858+0100 Europarechtliche Zweifel an der Erhebung von Mitarbeiter-Steuerdaten durch den Zoll Das Finanzgericht (FG) Düsseldorf hat dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) die Frage vorgelegt, ob es mit Europäischem Recht vereinbar ist, dass die Zollbehörden Unternehmen zur Mitteilung der Steuerdaten der Mitglieder ihrer Aufsichtsräte und (leitenden) Angestellten auffordern. Der Ausgang des Verfahrens ist für bundesweit über 70.000 Unternehmen von großem Interesse. …

20170825CEST132320+0100 Geerbtes und geschenktes Vermögen auf Rekordwert gestiegen Die von den Finanzverwaltungen veranlagten Erbschaften und Schenkungen sind nach Angaben des Statistischen Bundesamts 2016 auf 108,8 Milliarden Euro gestiegen. Die Erbschaft- und Schenkungsteuer wurde auf 6,8 Milliarden Euro festgesetzt und stieg damit das vierte Jahr in Folge (+ 24,6 Prozent gegenüber 2015). …

20170824CEST114931+0100 Bundesregierung: Patientenberatung entwickelt sich positiv Die Patientenberatung durch die UPD Patientenberatung Deutschland gGmbH (UPD) hat sich nach Angaben der Bundesregierung seit 2016 positiv entwickelt. So sei die Zahl der Beratungen deutlich gestiegen und die angestrebte Erreichbarkeit von 90 Prozent erreicht worden. …

20170821CEST171618+0100 Sozialversicherung: Ehrenamt grundsätzlich beitragsfrei Ehrenämter sind in der gesetzlichen Sozialversicherung grundsätzlich auch dann beitragsfrei, wenn hierfür eine angemessene pauschale Aufwandsentschädigung gewährt wird und neben Repräsentationspflichten auch Verwaltungsaufgaben wahrgenommen werden, die unmittelbar mit dem Ehrenamt verbunden sind, so das Bundessozialgericht. Geklagt hatte eine Kreishandwerkerschaft. …

20170821CEST171614+0100 Sind Blutegel Arzneimittel? Das Bundesverwaltungsgericht hat entschieden, dass lebende Blutegel, die zum Zweck der Arzneimittelherstellung nach Deutschland importiert werden, im Zeitpunkt der Einfuhr noch nicht als Arzneimittel eingestuft werden können. …

20170809CEST133446+0100 Abfindung für den Verzicht auf einen künftigen Pflichtteilsanspruch Verzichtet ein gesetzlicher Erbe gegen eine von seinen Geschwistern zu zahlende Abfindung auf seinen Pflichtteilsanspruch, ist künftig danach zu unterscheiden, ob der Verzicht bereits zu Lebzeiten oder erst nach dem Tod des Erblassers vereinbart wird. Das hat Auswirkungen auf die anzuwendende Steuerklasse. …

20170807CEST153032+0100 Ambulante Behandlungen nehmen zu Ein wachsender Anteil an Patienten wird in den Praxen der niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte versorgt. Das berichtet die KBV. …

Besuchen Sie uns